Sponsoren

The Hamburg Summit for Interventional Cardiology

04.12.2021 | Hotel Empire Riverside

UHZ
UKE
Wir danken unseren Partnern für die Unterstützung

Sponsoren

Abbott
Bayer
InariMedical
Teleflex-Medical-GmbH
Abiomed Europe GmbH
Boston Scientific
Medtronic - further, together
Terumo
Angiopro
BMS-Pfizer
OrbusNeich-Medical-Company-Limited
AstraZeneca
Edwards
Siemens Healthineers
Transparenz / Offenlegung
Offenlegung des Sponsorings der FSA Mitglieder (Freiwillige Selbstkontrolle für die Arzneimittelindustrie – FSA e. V.), soweit sie uns bekannt sind oder sich als solche gemeldet haben, nach § 20 Abs. 5 des FSA-Kodex, der Mitglieder des AKG e. V. (Arzneimittel und Kooperation im Gesundheitswesen e. V.) und anderer Institutionen, deren Mitglieder in die Veröffentlichung des Sponsorings eingewilligt haben.

Abbott (10.000 €), Abiomed (3.500 €), Angiopro (2.500 €), Bayer (2.000 €), AstraZeneca (1.000 €), Biotronik (1.000 €), BMS/ Pfizer (5.000 €), Boston Scientific (10.000 €), Edwards Lifesciences (8.000 €), Inarimedical (5.000 €), Orbus Neich (2.300 €), Medtronic (8.000 €), Siemens (2.000 €), Teleflex (3000 €),Terumo (1.750 €)

Die Inhalte dieser Veranstaltung werden produkt- und dienstleistungsneutral gestaltet. Wir bestätigen, dass die wissenschaftliche Leitung und die Referenten potentielle Interessenkonflikte gegenüber den Teilnehmern offenlegen.

Zertifizierung

Hamburg Interventions 2021

Das wissenschaftliche Hauptprogramm der Hamburg Interventions 2021 wurde von der Ärztekammer Hamburg mit 6 CME Punkten zertifiziert.

Mit Klick auf „JETZT ANMELDEN“ verlassen Sie diese Website und gelangen auf die Seiten der Registrierung der Kongressorganisation wikonect GmbH, Wiesbaden.

Newsletter

Melden Sie sich hier zu unserem E-Mail-Newsletter an und erhalten Sie alle wichtigen Informationen rund um den Kongress.

Schirmherrschaft

Schirmherrschaft-AGIK
Schirmherrschaft-DGK